Geben Sie Ihre Schlüsselwörter ein

post

Kick-of Meeting (Tschechische Republik, PELICAN) via ZOOM

Kick-of Meeting (Tschechische Republik, PELICAN) via ZOOM

Zu Beginn des Jahres 2020 befand sich die ganze Welt in einer noch nie dagewesenen Situation, in der die Bewegungsfreiheit und der Kontakt zu anderen Menschen stark eingeschränkt waren. Bildungseinrichtungen mussten ihre Türen schließen und gleichzeitig schnell eine Online-Alternative zum Präsenzunterricht anbieten.

Das war bei Sprachkursen nicht anders. Das neue Projekt ‚F2F2D (Face to Face to Distance) and back‘ will den Übergang zum Online-Unterricht für Sprachkurse in Zukunft erleichtern.

Das erste Kick-Off-Meeting des F2F2D-Projekts war in Brünn, Tschechien (PELICAN) geplant, musste aber wegen der widrigen Pandemie-Situation online per Zoom-Meeting stattfinden. Die Projektpartner aus Deutschland (ILI), Italien (PRISM, Innovamentis), Bulgarien (ECQ), Polen (FRAME) und der Tschechischen Republik (PELICAN) trafen sich vor der Weihnachtspause am 14. und 15. Dezember 2020.

Am ersten Tag des Treffens begrüßte Julia Schieber, Projektleiterin am ILI, die Partner in der Zoom-Videokonferenz und stellte die Agenda vor. Es folgte die Vorstellungsrunde, in der jeder sich, seine Organisation und seine Erwartungen an das Projekt vorstellte. Danach stellte Julia das Projekt und seine Inhalte vor und sprach über die Motivation für den Antrag und die Ziele des Antrags. Als Teil des Projekts werden sechs intellektuelle Outputs produziert. Für den Rest des ersten Tages präsentierte jede Organisation (Leiter) ihre Intellectual Outputs (1-4).

Der nächste Tag des Treffens war dem Projektmanagement und finanziellen und administrativen Fragen, der Verbreitung und der Präsentation der intellektuellen Outputs 5 und 6 gewidmet.

Obwohl online, kann das erste Treffen als sehr produktiv und erfolgreich angesehen werden. Die Partner hatten die Möglichkeit, sich richtig kennenzulernen, wichtige Teile des Projekts zu besprechen und sich auf die nächsten Schritte und Termine zu einigen. Alles hat perfekt funktioniert, dank der Organisation des Koordinators und der Professionalität und Pünktlichkeit der einzelnen Partner

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Erlebnis auf unserer Website zu ermöglichen. Indem Sie diese Website weiter nutzen oder unten auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden. WEITERE INFOS

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close